zeitschrift
herausgeber
bisherige ausgaben
termine
kontakt
B L Ä T T E R   F Ü R   L I T E R A T U R   U N D   K R I T I K
 
manuskripte

Winter 2012

INHALTSVERZEICHNIS

AXEL KUTSCH • Anleitung • 5
HANS GEORG BULLA • Ins schwarze Heft / Novembernotizen • 6
JÜRGEN ISRAEL • Die Namen der Söhne • 9
ROLAND ERB • Morpheus schwebt herab • 11
CHRISTIANE SCHULZ • Eines jeden Rinde • 15
THOMAS BÖHME • Das Kind im Bernstein/
Der Weg zum „Schnakenhascher“• 16
ROSEMARIE ZENS • Am Eingang zur Erdinsel • 25
PETER K. WEHRLI • Katalog etlicher Missverständnisse und
ihrer möglichen Folgen • 26


EXKURS SAARLAND

KLAUS BEHRINGER • Lyonerkränze und tote Biber • 33
MARK HEYDRICH • Mein Lektor • 36
KLAUS MARTENS • Schönes Gedicht / Aufgesammelt /
Das Wetter ist unvorhersagbar • 39
ARNFRIED ASTEL • Berauscht / Lame de Silex / Klingen / Der Spalt im Blankvers /
Zikaden. de / Schmetterlinge / Delphisch / Corydalis • 41
JÖRG W. GRONIUS • Glück gehabt • 44
HANS GERHARD • Vice President, Lease Management, D-Südwest • 49
ALEXEJ WEISSMÜLLER • Der Mond ist keine Münze / Wofür/
Das Schaf mäht den Rasen / Lehrgedicht • 56
GERHARD TÄNZER • Die Kaffeemühle / In der Goldenen Aue /
An Renate Höhne in Leipzig • 58
MARIETTA SCHRÖDER • Secondhandlove • 60
CHRIS SCHRAUFF • Die Kanne der Antigone / Scherben der Antike • 65
NELIA DORSCHEID • vor der stadt / d | ifferentia specifica / fragment • 67
RAINER PETTO • Die dritte Prüfung • 69
MARCELLA BERGER • Imagine • 73
MARTIN BETTINGER • Kleiner Fluss • 77
ERHARD SCHMIED • Typisch Provinz • 80
KLAUS BEHRINGER • Herz der grünen Finsternis I • 84
MARCUS ROLOFF • balcke + heym • 87
ANNEGRET HERZBERG • HeimatLos • 88
RON WINKLER • die Denker dieses Flusses • 103
HEINRICH OPPERMANN • Zwischen Vitte und Kloster • 106
ARNE RAUTENBERG • die haare gewürm • 110
PETRA SCHWEIZER-STROBEL • Flecken • 111
CLAUDIA TALLER • Kreuzungen • 116
MICHAEL ERNST • Aphorismen • 127
BERND RUMP • Der Regisseur • 128
MICHAEL WÜSTEFELD • Die Legende vom „Poesiealbum“ • 136
WERNER RAUSCHENBACH • Poesiealbum zum Zweiten • 143
MAXIMILIAN ZANDER • Lexikon 1 / Rigor mortis • 145


KRITIK


RUDOLF SCHOLZ • Gegenbilder • 146
FERDINAND BLUME-WERRY • Dichtung als medidative Aneignung • 149
JENS WONNEBERGER • Der liebe Unhold. • 152
RITA KÖNIG • Wie viel wiegt eine Woche? • 153
NORBERT WEISS • Der einzig wahre Dichter • 155
UWE CLAUS • Drei auf einen Streich • 157
UWE ULLRICH • Der lange Weg in eine Heimat • 160
WOLFGANG BERENDS • Vertraute Vergangenheit oder fremdes Land • 161


Zu den Autoren • 165

Inhaltsverzeichnis Jahrgang elf und zwölf (20010/2011) • 169