zeitschrift
herausgeber
bisherige ausgaben
termine
kontakt
B L Ä T T E R   F Ü R   L I T E R A T U R   U N D   K R I T I K
 
manuskripte

Winter 2010

INHALTSVERZEICHNIS


AXEL KUTSCH Wegbeschreibung
MANFRED WIENINGER Dresden – heiß und kalt
DOROTHEA DIECKMANN Sommer in Dresden
WERNER RAUSCHENBACH „Schreiben aus der Umzingelung“
BERNHARD THEILMANN der monolog des sandes
PETER SCHWANZ worüber sich verbreiten?
SAID requiem


EXKURS NORDBÖHMEN

WERNER RAUSCHENBACH Vom Verschwinden der Engel
RADEK FRIDRICH Selige / Maria Anna Ettrich / Hermine Peschke weint / Die Windmüllerin / Federfrau / Die alte Uhmann
MARTIN FIBIGER Der Engel mist verschwunden
MILAN DEŽINSKÝ Der Halleysche Komet / Waldparty / Wüste / Stell dir vor /
JIØÍ KRATOCHVIL Fußspur 3 / Šlépej
ZBYNEK FIŠER Meine Liebe, postmoderne Übersetzung


JÜRGEN KROSS Die Müllhalde
ROLF GRIMMINGER Fuori dal mondo. Portraits mit Seitenlinien
OLAF STOY Wunsch
DIRK WERNER Aus. Flug.
ANNA HOFFMANN ophelia 2006
BERND RUMP Zugfahrt
JU SOBING Das geflügelte Pferd
RUDOLF SCHOLZ Die Bibliothekarin
LONNY NEUMANN Mondstaub
ROTRAUT SARKER Himmelfahrt / Kleider / Die Begegnung
LISETTE JAKUBSKI Osterfragmente
ANDREAS BISKUPEK Ladinisch als Theatersprache
ROSEMARIE ZENSDas geeichte Alphabet – Chiffre für einen Moment
DANIEL SCHAUP Adlivun
CHRISTINE DAHLDer Weg nach Katterjokk
HANSJÜRGEN BULKOWSKI Eszett
HANS-SIEGFRIED WIESENER quartember


KRITIK


RUDOLF SCHOLZ Kanter und andere (zu: Marjana Gaponenko „Nachtflug“ /
Olaf Kanter „Taupunkt“ / Peter Schnetz „Wer je die Sparflamme umschritt“)

ANTONIA B. UTHE Brevier des Unverweslichen (zu: Peter Gosse
„Wohltemperiertes Brevier. Die 111 Gedichte“)

JÜRGEN ISRAEL Die Wahrheit siegt. Ja. (zu: Ingeborg Arlt „Die Hure und der Henker“)

ANDREAS HECKMANN Hinter dem Pschent-Rand hervor (zu: „Jürgen nendza
„Die Rotation des Kolibris“)

UWE CLAUS Kein Sterntalerkind (zu: Günter Ullmann „Die Wiedergeburt der Sterne
nach dem Feuerwerk“)

NORBERT BÜTTNER Eine Geschichte des Alltags (zu: Rüdiger Stüwe
„Von Gummibriketts und Heidjern“)

CASPAR DAVID Sudeln, klittern, schmieren (zu: Gerd Künzel „Wieder und wider: Sprüche“ / Michael Richter „Einspruch“ / Tobias Grüterich „Harte Kerne“)

NORBERT WEISS Durch den Zug Geher (zu: Hans Georg Bulla „Ins schwarze Heft“)


Zu den Autoren