zeitschrift
herausgeber
bisherige ausgaben
termine
kontakt
B L Ä T T E R   F Ü R   L I T E R A T U R   U N D   K R I T I K
 
manuskripte

Sommer 2014

INHALTSVERZEICHNIS

ARNE RAUTENBERG • barry lyndon im grenadiers march • 5
KERSTIN HENSEL • Die Schönheitskönigin • 6
NATHALIE SCHMID • gottesauge / langsamer / för de vatti • 9
JENS WONNEBERGER • Goetheallee • 11
ECKHARD MIEDER • Sommerende. Darß / Dresdner Friedhof, winters /
Grenaa. Blaubeerweg • 15
GÜNTER GENTSCH • Der Mann, der unversehens abhandenkam • 17
HANSJÜRGEN BULKOWSKI • Poetopien • 29

EXKURS • STIMMEN AUS DER TIEFLANDSBUCHT
STEFFEN BIRNBAUM • Stimmen aus der Tieflandsbucht • 30
CRHISTIAN HUSSEL • fraport residents • 32
EKKEHARD SCHULREICH • Da die Tage zählbar werden /
Die gute neue Zeit / Rast in Oberheldrungen, 2013 / Stop Cospuden • 38
ELIA VAN SCIROUVSKY • Sally • 43
JAN KUHLBRODT • Das Modell • 46
JÖRG JACOB • Oderbruch / Ostseewinter / Starkow • 50
RADJO MONK • Dr. Thordocks Handbuch zur Erforschung der Gegenwart • 52
RÜDIGER BARTSCH • wachau, marillenbäume / krankenbesuch /
nachts einkaufen / thomas brasch „die wunde starb“ • 56
UWE STÖSS • Sieben Robinien • 61
VOLLY TANNER • Anjani hält Deine Hand /
Ein guter Staatsbürger hat es doch wirklich ganz leicht! /
Teil 2 der letzten Anweisungen • 65
STEFFEN BIRNBAUM • Mischhaus Leipzig • 68
MARTINA HEFTER • Erzählt / Erwählt / Verwählt • 73

JAN DECKER • Leipziger Sonette • 76
LEOPOLD FEDERMAIR • Pachinkohalle in Saijo • 79
ROLAND WAUER • Der Betrug am Tischler von Nazareth. 2. Teil • 82
STEFAN SCHÜTZ • geständnis / in der höhle • 93
JÜRGEN KROSS • Ausgedient oder Schlimmer geht’s nimmer • 94
FRANZ HODJAK • Strandkorb / Leerer Leuchtturm / Küstenfischer • 98
HEINRICH OPPERMANN • Haus und Hof • 101
JÜRGEN RENNERT • Stille Post / Spitzmaschine / Glühbirne • 103
JENS GRANDT • Ludwig Kirchner, Gerda, Erna • 105
BRUNO SCHNYDER • Gischt / Kurznachricht ohne Primzahl • 117
EKKEHARD MÜLLER • In Flandern und vor Verdun • 118
MANFRED WIENINGER • Donnerstags im „Gutruf“ • 129
HANS JÖRG DOST • Munch Zweiundvierzig / Kreuzabnahme • 132
SAID • wie ein reisender außerhalb der zeit • 134
MICHAEL ERNST • Aphorismen • 136
CHRISTINE HOBA • Fisch-Mannes Ruf • 137

KRITIKEN
WERNER RAUSCHENBACH • Geheimkurier und Kupferstecher • 138
JAYNE-ANN IGEL • „Das Leben kann man nur rückwärts verstehen“ • 140
WERNER RAUSCHENBACH • Little Robert • 142
GERD KÜNZEL • Der Zwang zwischen den Zwängen zu denken • 144
WOLFGANG BRENNEISEN • „Märzwinter“ • 146
MICHAEL WÜSTEFELD • Sächsische Wiederauferstehung eines Dichters • 151
GERT STEINERT • Tatort Lyrik • 153
HEINZ WEISSFLOG • Das Schweigen hörbar machen /
Von der Kunst der Paradoxie • 156
JÜRGEN ISRAEL • Im Dorf halten alle zusammen /
Den eigenen Schlichen auf der Spur • 158
OLAF SEHM • Keine ganz gewöhnliche Geschichte • 161
RUDOLF SCHOLZ • Wüstenrufe und Pyrrhussiege • 163
ULF NIERITZ • Vorwiegend behaglich ländlich • 166
KLAUS STIEBERT • Unverstandener Sohn • 168
NORBERT WEISS • Gedankenspiel und Utopie • 169
UWE ULLRICH • Zensuraktenkundig • 170
DORIS HÖLZEL • Isabell Allende und Gottfried Benn des Ostens • 172
UWE CLAUS • Immer wieder Lyrik • 173

ZU DEN AUTOREN • 177