zeitschrift
herausgeber
bisherige ausgaben
termine
kontakt
B L Ä T T E R   F Ü R   L I T E R A T U R   U N D   K R I T I K
 
manuskripte

Sommer 2013

INHALTSVERZEICHNIS

R. STEFAN WOLF • Auf dem Land • 5
RALPH GRÜNEBERGER • Brechts Sommer 53 • 6
BERND RUMP • Hundelied • 10
STEFANIE GOLISCH • Anatomie eines Unzeitgemäßen • 11
KRISTIAN PECH • Strandnachmittag / Hitzeeinbruch /
Verquerer Traum • 19
CHRISTIAN HUSSEL • Brecht das Tabu! • 20
ANDREAS HEGEWALD • Schlaf / Stilleben • 23
LEOPOLD FEDERMAIR • Die Heilige Familie • 25
IRMHILD OBERTHÜR • Schnee oder Asche • 28
ANDREAS HAUSFELD • Jena. Alter Friedhof /
Bücherschrank. Am Markte • 29
WOLFGANG DAVID • Damals im Kalten Krieg • 31

EXKURS AUSSERDEM

Versuch einer Standortbestimmung • 33
MARKUS HALLINGER • Der Tschak • 36
JULIANE ZÖLLNER • dia / post / klaviertrauma • 37
CAROLINE HARTGE • Dora • 38
KATHARINA FERNER • Flieg, Mädchen! • 39
MICHAEL HÜTTENBERGER • Müßiggang mit Goldrand • 41
ISABELLA ROUMANTSIEV • Krippenvorhang • 43
DOMINIK DOMBROWSKI • Rolling Stones Männer • 44
JÜRGEN FLENKER • DaDaMAX IM GrätnWalD • 48
JÖRG NEUGEBAUER • 49
GERALD FIEBIG • porträt des dichters als erdschicht mit grabungsareal • 50
MAGDALENA JAGELKE • Zusammen / In der Schachtel sind Blumen • 52
BIRGIT KREIPE • auf der couch • 53
SAID • kein veilchen für farell • 55
FITZGERALD KUSZ • Hustenbonbon • 57
NINA NEUGEBAUER • brille nach süden • 59
CONSTANTIN GÖTTFERT • Durch die Fliege betrachtet • 60
CHRISTINE KAPPE • S/W • 61
HARTWIG MAURITZ • soldatenfoto / totholz und späne • 62
MICHAEL HELMING • Isolierte Verbindungen • 63
SABINE EVA RÄDISCH • farell funkhäuschen • 67
ANNE KÖHLER • Im Takt atmen • 68
UWE HERKT • gedichte / wie lange hält die seele / hör mein leben • 85
ADELBERT REIF • Unser allernächster Nachbar: das Nichts • 87
PETER GOSSE • Wie seltsam fremd / Die Wölbungen • 93
HANS D. BOETERS • Hinter Leipzig auf den Hund • 95
DIETER HOFFMANN • Straßen im alten Dresden • 101
HINRICH VON HAAREN • Am Grund • 104
ADRIAN KASNITZ • Kopenhagener Straße / Nocturne • 109
PASCAL BUCHHOLZ • Kinder am Strand • 110
ALEXANDER EILERS • Aphorismen • 112
MAXIMILIAN ZANDER • Poesienotate • 113
ROBERT MONAT • fünf Orte, gerafft • 118
BENEDIKT DYRLICH • Der arme Schlucker sehnt sich nach Boskop • 119
ROLF BIRKHOLZ • Zwei oder drei am Sonntag / Wenn du • 122
ROLAND BÄRWINKEL • VK 88 • 123
NORBERT BÜTTNER • letztes • 124
KONRAD KUONI • Der Maikäfer • 126
VOLKER WELZ • Jungs und Birken • 132
DIRK UWE HANSEN • Moospfifferling • 133
LONNY NEUMANN • Sommerbilder • 134
FRITZ BREMER • horch / der Löwenzahn • 143

KRITIK

NORBERT WEISS • Erzählraum Mitteleuropa • 144
CASPAR DAVID • Kleine Schwester • 146
LOTHAR QUINKENSTEIN • Der Dichter als Landvermesser • 148
HEINZ WEISSFLOG • Volljährig im sengenden Hemd • 150
RUDOLF SCHOLZ • Im Banne der Mythen und Legenden • 152
WALTER NEUMANN • Schreiben als Notwehr • 154
MICHAEL ERNST • Bucklichtes Männlein • 156
ROŽA DOMAŠCYNA • Vom Kaiser des Westens und den Sarazenen … • 159
DIANA NEICZER • Ein Leben in Worte gießen • 161
JÜRGEN ISRAEL • Porträts und Kritiken • 163
JENS WONNEBERGER • Die Zeit der Kalaschnikows • 167
ULRICH KIEHL • Im Berlin der Wendezeit • 168
WOLFGANG WICHT • Die Axt im Weinstock • 171
UTA HAUTHAL • Leben in einem Zwischenreich • 172
CHRISTOPH KUHN • Er geht seinen Gang • 174
UWE Claus • Einen Sommer lang, ein Leben … • 175