zeitschrift
herausgeber
bisherige ausgaben
termine
kontakt
B L Ä T T E R   F Ü R   L I T E R A T U R   U N D   K R I T I K
 
manuskripte

Sommer 2008

INHALTSVERZEICHNIS


RÜDIGER BARTSCH • sommersonne • 5
FRANZISKA GERSTENBERG • Tannenbäume, Fichtenwälder • 6
ANDREAS ALTMANN • das ewige / das sichtbare / das vergängliche • 11
JULIA SCHOCH • Radikal lieben – Ein Material • 13
ERICH SOBESLAVSKY • In den Zeiten der Demonstrationen • 15


EXKURS I - NEUERE UNGARNDEUTSCHE LITERATUR


NORBERT WEISS • „Was in uns und mit uns geschehen ist“ • 17
ERIKA ÁTS • Lokalnachricht / Donau-Staccato • 20
STEFAN RAILE • Bedenkzeit • 22
ROBERT BECKER • Kurzschluss / Baum / Presslufthammer /
Volk. Erinnerung / Losezeitlose • 28
KOLOMAN BRENNER • Vielleicht / Falterleben / Alle • 33
LUDWIG FISCHER • Am Telefon: Alte Leute • 35
NELU BRADEAN-EBINGER • Dichterlos • 39
CHRISTINA ARNOLD • Lisi-Hezlich • 40
JOSEF MICHAELIS • Ru¨ckblick / Branauer Schwäbin /
Spätherpst / Lugio • 43
FRANZ SZIEBERT • Wiesengrund ohne Wiesen • 47
STEFAN VALENTIN • Lebenslauf • 50
BÉLA BEYER • Seitenende • 52
ANGELA KORB • Sterwöslust • 54


NORBERT WEISS • Bauchlandung/Pécs • 56
ROLF GRIMMINGER • Bahnhof 68 • 57
UWE HÜBNER • Nie gesehen • 63


EXKURS II - KÖLN II


GUY HELMINGER • Marie • 73
SELIM ÖZDOGAN • In der Glaskugel • 78
NIKA BERTRAM • Die Verabredung • 81
ROLAND KOCH • Schweigen • 85
STAN LAFLEUR • fruehlingslied / denkmal / der norden /
nordseeinsel / mit ihr ueberm meer • 90
ANNE DORN • Die neue Wohnung • 94
ACHIM WAGNER • bar tabac aix / dutch touch /
rheinfahrt / tarierte fähre / unter tragflächen • 99
ERASMUS SCHÖFFER • Frauentheater • 102


GEORG WALZ • Begegnung im Licht • 107
HANS-JÖRG DOST • Dottore Giovanni • 111
MAXIMILIAN ZANDER / MICHAEL RICHTER / STEFAN SCHÜTZ •
Aphorismen und Sentenzen • 117


KRITIK


RUDOLF SCHOLZ • Worte ins Licht halten
(zu: Siegfried Pitschmann „Verlustanzeige“ /
Edgar Leidel „Elstern wie rostige Kalaschnikow“ /
Christoph Schmidt-Scholemann „Cum ridere voles“) • 118
WERNER RAUSCHENBACH • „Du, unsere Zeit“
(zu: Werner Bräunig „Rummelplatz“) • 122
CHRISTIANE SCHULZ • „Die schöne Katastrophe …“
(zu: Hubert Globisch „Vom Lauf der Flu¨sse – O biego Rzek“) • 124
GRIT POPPE • Armer Ritter
(zu: Michael G. Fritz „Rivalen“) • 126
HORST SEIDEL / CONSTANZE JOHN • Wer seilt sich ab …
(zu: Rudolf Habringer „Thomas Bernhard seilt sich ab“ / „Alles wird gut“) • 126
GERT STEINERT • Fanfaren im Traum
(zu: Klaus Steinhaußen „Sintflut – Ende einer Kindheit“) • 130
CASPAR DAVID • „Das muss ich noch einmal machen …“
(zu: Anne Dorn „Siehdichum“) • 134


Zu den Autoren • 136